Das Hunderudel und ehemalige Pflegehunde

Ben(ny) / 2005

Benny ist ein ehemaliger Straßenhund aus Portugal. Er ist derjenige, der in aller Ruhe alles “unter Kontrolle” hat und ganz souverän vieles akzeptiert, manches aber auch nicht…

 

Murphy / 2006

Der immer gut gelaunte, spielfreudige, quirlige Terriermischling Murphy. Das erste Jahr war erziehungsmäßig sehr interessant (er kam aus Spanien von der Straße). Aber die Mühe hat sich auf alle Fälle gelohnt!

Eike /2010

Unser großer “Kleinster”, ein Bardino-Mischling, EIKE. Sein Geburtsdatum ist mit November 2009 angegeben. Er kommt von Fuerteventura, macht uns viel Freude und … die Erziehung läuft ;) …. leider ist er einer dieser Hunde, die von Natur aus sehr ängstlich sind und aus diesem Grunde oft die falsche Strategie wählen, d. h. er ist ängstlich-aggressiv, wir arbeiten daran und jede Fortbildung bez. ängstlich-agressivem Verhalten kommt ihm zugute ….

 

Lina - ganz klein ....

Lina – ganz klein ….

und seit kurzem … gehört nun auch (Ce)Lina -Linchen- zu unserem Chaotenteam, auch sie ist sehr ängstlich und unsicher, sie kam als Pflegehündin von der Tierhilfe Fuerteventura zu uns, konnte durch ihre Verhaltensauffälligkeit nicht vermittelt werden … deshalb darf sie bei uns bleiben ….

 

Das waren unsere bisherigen Pflegehunde

(www.tierhilfe-fuerteventura.de), sie ist 11/2011 geboren, wurde am 25.12. vor der Perrera mit 2 Geschwistern ausgesetzt, hier wurde sie von einer Tierschützerin gefunden, die die 3 Racker aufgepäppelt hat. Celina war als einzige Hündin ihren zwei lebhaften Geschwisterrüden unterlegen, trotzdem läßt sie sich nach anfänglichen Schwierigkeiten (sie ist ängstlich) durchaus in der Lage, mit anderen Hunden Kontakt aufzunehmen. Auf der Couch, auf dem Schoß oder hinter den Beinen macht sie gerne mal “den Bär” wenn sie unsicher ist, das muß bei der Erziehung berücksichtigt werden. Eine Vermittlung zu einem “coolen” Ersthund wäre vorteilhaft, zu kleinen Kindern sollte sie wegen ihrer Unsicherheit nicht vermittelt werden. Ansonsten ist es eine tolle Hündin, die sehr schnell lernt und sehr viel Spaß macht.

Hier einige Bilder:

Pflegi auch vermittelt

Jerry hat ein neues Zuhause gefunden, hat 3 nicht-fellige Geschwister und fühlt sich aktuellen Berichten zufolge ;-) sehr wohl.

Wir wünschen Dir in Deinem neuen Zuhause alles Liebe und Gute und denken viel an Dich ….

"Der Pflegi"

Zum Spielen findet man immer etwas

thea

Thea

Thea wurde sehr schnell in ein neues, liebevolles Zuhause vermittelt

 

Alia

Aila ist unsere zweite Pflegehündin, sie wurde nach kurzer Betreuungszeit in der Hundebetreuung vermittelt.


 

Weitere gut sozialisierte und “heimatsuchende” Hunde finden Sie in der Datenbank der Tierhilfe Kanarenhunde auf der HP: